İlginizi Çekebilir!
  1. Ana Sayfa
  2. DIY-Projekte
  3. Gruselige Crepe-Papier-Leichen-Rosen

Gruselige Crepe-Papier-Leichen-Rosen

Gruselige Crepe-Papier-Leichen-Rosen

Es ist schwer, dem Makabren zu widerstehen, wenn es um Halloween-Dekor geht, und diese DIY-Krepppapier-Leichenrosen passen perfekt dazu. Wenn Sie in wenigen Minuten einen Blumenstrauß aufschlagen, haben Sie den letzten Schliff für die diesjährigen

Ansicht in der Galerie

Ansicht in der Galerie

Benötigte Materialien:

  • Schwarzes Krepppapier
  • Blumendraht
  • Drahtschneider oder Blechschere
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • Vase

Ansicht in der Galerie

Beginnen Sie mit dem Messen und Falten Ihres Blumendrahts bei etwa nine Zoll. Wenn Ihre Vase viel größer ist, passen Sie die Messung entsprechend an – zielen Sie auf 2 bis four Zoll höher als der Rand Ihrer Vase.

Ansicht in der Galerie

Zerschneide den Draht, damit die beiden Enden gerade sind.

Ansicht in der Galerie

Verdrehen Sie den Draht beiläufig zusammen. Dies ist keine große Sache und wird nicht einmal gesehen, aber es hilft, dem Blütenstiel mehr Stabilität zu geben, während er die anderen Stiele nicht stört.

Ansicht in der Galerie

Legen Sie am oberen Ende Ihres Drahtes ein Stück doppelseitiges Klebeband mit einer Länge von ca. 2,five cm (1 Zoll) in Längsrichtung auf.

Ansicht in der Galerie

Legen Sie die Kante auf das Klebeband, so dass etwa ½ ″ des Krepppapiers über dem Drahtende kleben, und beginnen Sie es fest zu rollen.

Ansicht in der Galerie

Rollen Sie ungefähr vier bis sechs Runden Krepppapier ziemlich fest, um die innerste “Knospe” Ihrer Rose zu bilden.

Ansicht in der Galerie

Beginnen Sie mit dem Lösen der Rolle, bündeln Sie das untere innere Krepppapier und lassen Sie mehr und mehr Krepppapier oben als Rosenblätter. Fügen Sie ein kurzes Stück doppelseitiges Klebeband vor Ihrem eingeklemmten Krepppapier hinzu und bedecken Sie es mit dem Papier, wenn Sie es verdrehen und am Draht festklemmen. Bewegen Sie sich langsam den Stamm hinunter, während Sie sich drehen.

Ansicht in der Galerie

Lassen Sie den inneren Teil des Kreppapiers (der am Draht befestigte Teil) zusammengepresst, während Sie weiter rollen. Wenn die Rose so aussieht, als wäre sie ungefähr in der gewünschten Größe, schneiden Sie das Ende Ihres Kreppapiers etwa four Zoll ab.

Ansicht in der Galerie

Drehen Sie das Krepppapier für den letzten Leisure um den Draht.

Ansicht in der Galerie

Klemmen Sie das Papier fest gegen den Draht.

Ansicht in der Galerie

Fügen Sie ein kurzes (half ”) Stück doppelseitiges Klebeband an der Unterseite Ihres gekreppten Krepppapiers hinzu. Schneiden Sie ein schmales Ende vom Krepppapier ab.

Ansicht in der Galerie

Wickeln Sie dieses dünne Krepppapiersplitter um das doppelseitige Klebeband, um alles an Ort und Stelle zu halten und die Rose abzuschließen.

Ansicht in der Galerie

Fügen Sie die Rose Ihrer Vase hinzu und beginnen Sie mit der nächsten. Einige von ihnen können besser aussehen als andere; Machen Sie sich nicht zu viele Sorgen um jede einzelne Rose. Wenn sie alle zu einem Bouquet kombiniert werden, ist der Effekt unheimlich reizend.

Ansicht in der Galerie

Der innere Teil dieser Rosen ist mein Favorit; wie sie sich von so engen Blütenblättern zu geräumigeren entwickeln.

Ansicht in der Galerie

Sie sehen definitiv unheimlich aus, alles in einem todbringenden schwarzen Blumenstrauß.

Ansicht in der Galerie

Diese Vase fängt gerade erst an. Wir wollen die Frankensteins Braut nicht beleidigen.

Ansicht in der Galerie

Viel Spaß beim Basteln Ihrer eigenen gruseligen schwarzen Krepppapier-Rosen!

Yorum Yap