1. Ana Sayfa
  2. Möbel
  3. 10 Designs, die die Essenz eines schönen, großen Couchtisches einfangen

10 Designs, die die Essenz eines schönen, großen Couchtisches einfangen

10 Designs, die die Essenz eines schönen, großen Couchtisches einfangen

Wenn Sie einen Couchtisch auswählen, müssen Sie nicht nur über das Design nachdenken. Meistens ist es die Größe, die am meisten zählt. Wir denken nicht wirklich darüber nach und oft erkennen wir nicht einmal, dass die Abmessungen eines bestimmten Couchtisches nicht für den Raum geeignet sind, in dem er sich befindet. Es ist sinnvoll, wenn der Tisch der Größe des Sofas entspricht von dem Raum im Allgemeinen und das bedeutet, dass ein großes Wohnzimmer einen großen Couchtisch benötigt. In diesem Sinne haben wir zehn stilvolle Designideen ausgewählt, die Sie sich ansehen können.

Ansicht in der Galerie

Bei großen Couchtischen gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten. Abhängig von der Raumaufteilung kann die Shape des Tisches quadratisch, rechteckig, oval, rund, sechseckig usw. sein. Abgesehen von der Shape und den Proportionen muss das Subject matter, aus dem der Tisch gefertigt wird, berücksichtigt werden End und die Farbe. Diese Elemente müssen synchron sein, damit das Design erfolgreich und für den Raum geeignet ist. Diese Tabelle von Fendi ist eine großartige Referenz für alle gerade genannten Elemente.

Ansicht in der Galerie

Längliche Couchtische sind in Wohnräumen mit langen Sofas oder Sektionen sinnvoll. Dies ist der legendäre elliptische Tisch, der 1951 von Charles & Ray Eames entworfen wurde. Sein Design ist klassisch, schlicht und sublime. Aufgrund des Designs ist es leicht zu erkennen, warum er als “Surfboard-Tisch” bezeichnet wird. Obwohl es sich um einen großen Couchtisch handelt, sieht er dank seiner schlanken Metallbasis und der Gesamtform der Platte nicht groß aus.

Ansicht in der Galerie

Die Wahl des Fabrics, der Oberfläche und der Farbe ist besonders wichtig, wenn es sich um einen großen Couchtisch handelt. Je größer die Oberfläche, desto größer ist natürlich die visuelle Wirkung. Nehmen wir an, Sie entscheiden sich für einen Massivholztisch wie diesen von Emanuel Ungaro entworfenen . Die Maserung und die Farbe des Holzes würden im Mittelpunkt stehen, die des Fabrics enthüllen und dem gesamten Raum ein warmes und einladendes Ambiente verleihen.

Ansicht in der Galerie

Im Vergleich dazu wirkt sich ein großer Couchtisch aus Stein anders auf das Ambiente und die Einrichtung des Raums aus, da er kühler und schwerer ist, aber notwendigerweise tough ist. Dies ist ein Marmortisch von Exteta . Sein Design ist einfach und ahmt den Glance von Reside-Edge-Holz nach, used to be dazu beiträgt, alle bisher genannten Elemente auszugleichen.

Ansicht in der Galerie

In einigen Fällen wäre ein mit großen Proportionen nicht sehr praktisch oder zumindest nicht so praktisch wie zwei separate Tische mit kleineren Abmessungen. Nehmen Sie zum Beispiel diesen lässig aussehenden Tisch von Exteta . Es ist ziemlich groß für sich und das Design ermöglicht, dass zwei oder sogar mehr separate Teile ausgerichtet werden, um eine große Struktur zu bilden. In dieser besonderen Umgebung passen zwei Tische perfekt zu den Abmessungen des Sofas.

Ansicht in der Galerie

Einige Couchtische sind eigentlich paarweise. Das Cerne- Duo ist ein gutes Beispiel. Diese beiden Tische sehen zusammen intestine aus und ergänzen sich in jeder Hinsicht. Sie bestehen aus dicken Holzplatten und fangen die Schönheit der konzentrischen Elemente in ihren Entwürfen ein, wobei sie die braune Farbe der Platten mit Messingkanten hervorheben.

Ansicht in der Galerie

Wacholder ist ein sehr ungewöhnlicher Couchtisch, vor allem, weil er verschiedene kontrastierende Formen, Materialien und Oberflächen miteinander verbindet. Der Rahmen des Tisches besteht aus Holz und ist in zwei separate Elemente unterteilt, die oben durch ein rundes, dunkleres End verbunden sind, das teilweise unter einem der Rahmenmodule verborgen ist. In diesem ungewöhnlich geformten Holzrahmen ist Platz für ein rundes, mit Kunstleder bezogenes Modul. Die Gesamtmaße des Tisches betragen 1100 mm x 1100 mm x 410 mm.

Ansicht in der Galerie

Bei großen Couchtischen ist das ein Drawback, dass sie nicht so praktisch sind wie die kleinen und nicht einfach verschoben oder umgestaltet werden können. Das Drawback wird gelöst, indem der Borghese- Tisch ein sehr kluger und interessanter Weg ist. Anstelle eines Tisches mit einer einzigen großen Platte hat dieser Tisch drei kleine. Sein Design ist von den Schirmkiefern inspiriert. Die Foundation besteht aus Stahl und trägt drei Massivholzplatten. Mehrere dieser Tabellen können zu einer größeren Komposition kombiniert werden.

Ansicht in der Galerie

Dies ist der Joi- Tisch, ein stilvolles Möbelstück, das sich durch seine besondere Artwork auszeichnet. Das Design ist, wie Sie sehen können, einfach. Interessant ist die Wahl der Materialien. Der sind aus Holz, used to be sehr üblich ist, aber die Oberseite besteht aus Beton und weist dünne und schlanke Konstruktionen auf. Dieser große Couchtisch ist Teil der Mix-Kollektion, zu der auch Ess- und Beistelltische aus derselben Materialkombination gehören.

Ansicht in der Galerie

Apropos große Couchtische aus interessanten Materialien, sehen Sie sich die Kollektion Love me, Love me now not von Michael Anastassiades an. Es umfasst Designs, die speziell die Eleganz und Raffinesse hervorheben, der der Celebrity der Serie ist.

Yorum Yap